Hintergrund Zusammenleben in Europa

Zurück zur Übersicht

(4) Heimatverbunden oder WeltbürgerIn – Was macht Gemeinschaft für dich aus?

Wir brauchen die Verbundenheit mit anderen Menschen und das Gefühl einer Gemeinschaft anzugehören. Das gilt für Familie, Freundeskreis oder Schulklasse, aber auch für große Gemeinschaften: dem Heimat- oder Wohnort, der Region, aus der wir stammen, dem Land oder dem Kontinent, in dem wir leben.
Egal, ob wir eher heimatverbunden oder WeltbürgerInnen sind oder irgendwas dazwischen: Wo wir verstanden, wertgeschätzt und respektiert werden, fühlen wir uns aufgehoben. Als Teil der Gemeinschaft sind wir eher bereit, uns einzubringen und das Zusammenleben aktiv mitzugestalten.

Wodurch fühlst du dich einer Gruppe oder einer Gemeinschaft zugehörig?
Wem fühlst du dich am stärksten verbunden: deinem Wohnort, Österreich, Europa oder etwas anderem? Warum ist das so und wie könnte das Zugehörigkeitsgefühl gestärkt werden?

>> Europaweit werden bis Mitte August 2016 Antworten dazu gesammelt damit wir Jugendpolitik gemeinsam besser gestalten können.